Image
Hoch
Navigation
August 25, 2016

Das perfekte Sommer Buffet

So genau weiß man in Deutschland nie, wann der Sommer eigentlich da ist. Wir stellen Ihnen für die letzten Tage dennoch Tipps für das perfekte Buffet vor.

In Deutschland ist das mit dem Sommer immer eine problematische Sache. Mal kommt er, mal kommt er nicht. So genau weiß man nie, was einen erwartet. Erst gestern schien noch herrlich die Sonne, doch schon am nächsten Tag gießt es in Strömen. Wenn dann tatsächlich mal die Sonne durch die graue Wolkendecke lugt, sitzen die Menschen bereits im nächstbesten Café und lassen sich bestrahlen. Sollte der August doch noch ein paar schöne Tage parat haben, so haben wir für Sie ein paar Ideen zusammengestellt, damit Sie garantiert das tollste Sommer Buffet aller Zeiten auf die Beine stellen können!

Wassermelonen-Smoothie

So bleiben Sie stets erfrischt, trotz extremer Temperaturen. Dieses erfrischende, leicht herzustellende Getränk ist nicht nur unheimlich lecker, sondern birgt echte Suchtgefahr. Halbieren Sie eine Wassermelone, entnehmen Sie das Fruchtfleisch und geben Sie es mit ein paar Eiswürfeln in einen Blender, damit Sie ganz sicher einen kühlen Kopf bewahren. Erinnern Sie sich noch an unsere Wassermelonen-Pizza? Wäre doch eine tolle Idee die beiden Rezepte miteinander zu verbinden!

Sorbet-Cocktails

Falls Abstinenz nicht auf dem Programm Ihrer Sommerparty stehen sollte, wäre es eine gute Idee Ihre Gäste mit ein paar selbstgemachten Cocktails zu beglücken. Mixen Sie im Voraus den Alkohol Ihrer Wahl mit ein paar Eiswürfeln und Fruchtsaft bis Sie eine ebenmäßige, dickflüssige Konsistenz erhalten. Geben Sie nun das Gemisch in eine leere Plastikbox und schieben Sie Letztere für mehrere Stunden ins Gefrierfach. Geben Sie nun jeweils eine Kugel Ihres Sorbet-Cocktails in kleine Papiertüten- oder -behälter. Unsere Lieblingskombis? Wodka Erdbeere (mit etwas Zitrone und Basilikum) und Rum mit Ananassaft (und Kokosraspeln als Deko).

Fetaspiesse für Sommer Buffet

Feta-Spieße

Den kleinen Hunger in der prallen Sommersonne stillen, ist keine leichte Aufgabe. Daher lautet das Leitmotiv stets: Immer schön klein und leicht. Wer in der prallen Sommer nämlich schwere Kost verdauen muss, wird es nicht leicht haben. Feta-Spieße hingegen sind leicht zu verdauen und einfach herzustellen. Für Ihre Fleischfresser-Freunde kann das Rezept angepasst werden, praktisch! Kaufen Sie ganz viel Feta und schneiden Sie den Käse in mundgerechte Würfel. Geben Sie abwechselnd ein Stück Feta und eine Olive auf die kleinen Spieße. Für eine gewisse Schärfe empfehlen wir Ihnen die Spieße mit etwas würzigem Öl und Chili-Flocken zu verfeinern. Für die Nicht-Vegetarier bietet es sich an die Spieße mit Schinken aufzupeppen.

Gazpacho als kleine Erfrischung

Gazpacho

Dieser andalusische Liebling ist ein absolutes Buffet Must Have für Ihre Sommerparty. Waschen Sie ein paar Tomaten, schälen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch. Geben Sie das Ganze in einen Blender und mixen Sie die Zutaten gut durch, bis Sie eine pastöse Konsistenz erhalten. Ein Schuss Olivenöl, Salz und reichlich Pfeffer hinzugeben. Lassen Sie die kalte Suppe ruhig im Kühlschrank stehen, denn eiskalt schmeckt sie definitiv am besten.

Kommentar senden

Geschrieben von

Kategorien

Tipps & Tricks