Image
Hoch
Navigation
August 22, 2016

Mittagessen mal anders – Ideen für die Lunchbox

Mittagessen im Büro bedeutet nicht zwangsläufig ein fades Sandwich zu essen. La Belle Assiette teilt ein paar tolle Ideen für eine originelle Lunchbox mit Ihnen.

Die Mittagszeit ist für die meisten Menschen die einzige Verschnaufpause während der Arbeitszeit. 30 bis 60 Minuten für 8 Stunden Arbeit am Tag. Viele nutzen die Zeit, um plötzliche Fressattacken zu stillen und die meisten Mittagessen schaffen es kaum die monotone Schinderei am Arbeitsplatz wettzumachen. Seien es die 0815-Sandwiches, gesunde Salate oder praktisches Fast Food; das alles versetzt unsere Mägen, geschweige denn unseren Geist, wohl kaum in Ekstase. Deshalb fordern wir Sie dazu auf über den Tellerrand zu schauen. Denn Mittagessen muss nicht langweilig sein. Hier sind unsere Tipps:

Und Schnitt — Sandwiches, adé!

Leckere Sandwiches fürs Büro

Sandwiches sind die einfache Antwort auf Hunger am Arbeitsplatz. Wenn’s schnell gehen soll, sind zwei Brotscheiben mit ein paar Belägen immer die schnellste Lösung seit… der Erfindung von geschnittenem Brot! Es ist einfach, praktisch… und gähnend langweilig. Zeit für eine Sandwich-Frühjahrskur und neue Ideen für die Lunchbox. Heutzutage findet man in jedem vernünftigen Supermarkt Wraps, die es mit jeder vorstellbaren Füllung zu kaufen gibt, darunter auch mit Tomate, Spinat oder Chili. Seien Sie nicht so spießig und legen Sie das altbackene Toastbrot endlich beiseite. Bestreichen Sie lieber einen leckeren Wrap mit Ihrem Lieblingsaufstrich und wählen Sie ein paar schmackhafte Füllungen. Rollen Sie den Wrap und versuchen Sie ihn nicht schon vor dem Beginn Ihres Arbeitstages zu verschlingen. Unsere Lieblingskombination ist ein Chili-Wrap mit Piri-Piri-Sauce, Salatblättern, geröstetem Hühnchen und einem Extra-Spritzer Piri-Piri für den finalen Schliff.

Super Salate – Gesundheit kann auch Spaß machen

Originelle Salate für die Lunchbox

Ein Salat ist die perfekte Option für all jene, die auf ihr Gewicht achten und sich gesund ernähren möchten. Zwar sind Salate bekanntlich ultra-gesund, besonders spannend aber wohl kaum. Kein Problem, wir haben da ein paar Ideen, um jeden Salat aufzupeppen – damit vor der Mittagspause richtig Vorfreude aufkommt! Erster Tipp: Vergessen Sie die Salatblätter. Sie wollen schließlich nicht Ihre Lunchbox aufmachen und darin verwelkte Salatblätter erblicken. Entscheiden Sie sich lieber für reichhaltige Salat mit einem niedrigen glykämischen Index damit sie genügend Energie haben, um gut durch den Tag zu kommen. Ein bisschen Quinoa, rote Paprika-Würfel, fein gehackte Zwiebeln, eine Hand voll Cherry Tomaten, eine halbe Zitrone, ein Spritzer Olivenöl und ein wenig Pfeffer sind genau das Richtige für ein nahrhaftes und dennoch super gesundes Mittagessen. Sie brauchen unbedingt Ihre Dosis Kohlenhydrate? Wie wäre es mit einem Vollkorn-Nudelsalat? Das Rezept ist ganz kinderleicht, Sie brauchen einfach ein paar gehackte Tomaten, Oliven, Gurke und rote Paprika. Fügen Sie noch etwas grünen Pesto hinzu und schon klingt Ihr Salat richtig interessant.

Lunchbox statt Fast Food

Süßkartoffeln statt Fast Food Pommes

Wenn Sie zu der Sorte Mensch gehören, die in der Mittagspause schnell zum nächsten Fast Food laufen, passen Sie jetzt gut auf. Es ist an der Zeit, dass Sie Ihre vor Fett triefenden Pommes gegen eine Schale Spinat-Süßkartoffelecken umtauschen. Schneiden Sie ein paar Süßkartoffeln in mundgerechte Würfel, sowie ein paar Zweige Broccoli. Beträufeln Sie das Ganze mit Olivenöl und schieben Sie alles in den Ofen bis es gut gegart ist. Später abkühlen lassen und in einen verschließbaren Behälter legen. Bringen Sie Ihre Lunchbox mit ins Büro und wärmen Sie Ihre Kartoffelecken kurz auf. Ersetzen Sie den übersüßten Ketchup durch hausgemachten Tomaten-Relish für ein vortreffliches und absolut sündenfreies Mittagessen.

Wenn Sie dennoch auf das altbewährte Sandwich bestehen, schauen Sie sich unseren Artikel über originelle Sandwich-Füllungen an.

Sie haben Interesse an den leckeren Mittagsmahlzeiten, die von unseren Catering Partnern vorbereitet und direkt in Ihr Büro geliefert werden? Klicken Sie hier.

Kommentar senden

Geschrieben von

Kategorien

Tipps & Tricks